SPP M

Kleine zerbrechliche Kabeltüllen

Membran-Kabeltüllen sind Teil der SPP M-Serie und ermöglichen die Durchführung einer Reihe von nicht konfektionierter Kabel mit einem maximalen Durchmesser von 6 mm innerhalb der teilbaren Rahmen der DES-Serie.

Dank der patentierten Doppelmembran bietet er einen Schutzgrad von IP66.

Das Kabel wird einfach durch die vordere Membrane gestochen, während die zweite Membrane für eine bessere Zugentlastung und IP-Schutz sorgt.

  • Membrantüllen für Kabel ohne Stecker
  • Für max. 4 Leitungen mit max. Durchmesser 6mm
  • Erhältlich in grauer und schwarzer Farbe.
  • Flammschutz UL94VO für beide Farben gewährleistet.
Variante Anzahl der Kabel – ø Kabel [mm] Artikelnummer
SPP M 4G 4 – max. 6 1731020504
SPP M 4bG 2 – max. 4
2 – max. 8
1731020505
SPP M 4B 4 – max. 6 1731020604
SPP M 4bB 2 – max. 4
2 – max. 8
1731020605
  • Werkstoff: Thermoplastisches Elastomer (TPE)
  • Entflammbarkeit: selbstlöschend nach UL94-V0 (grau oder schwarz)
  • Temperatur: -40°C… +110°C (statisch)
  • Eigenschaften: halogenfrei, silikonfrei

SPP M

Um den IP-Schutz und die Zugentlastung aller teilbaren Rahmen (Kabeleinführungen) sowie der teilbaren Kabelverschraubungen zu gewährleisten, werden Tüllen eingesetzt.

Das patentierte System von Detasultra ermöglicht die Installation der Tülle auf zwei Arten: Aufschnappen oder Aufschieben. In beiden Fällen wird die doppelte Führung an der Basis der Tülle ausgenutzt, die dem Kabeltülle Stabilität und Haltekraft verleiht, auch wenn das oder die Kabel darin montiert sind.

Das zur Herstellung verwendete Elastomermaterial garantiert eine ideale Elastizität. Die Tüllen sind in grau und schwarz erhältlich, in beiden Fällen selbstlöschend nach UL94 V0.