SPOTLED II Einbau

SPOTLED II Einbau

Die SPOTLED II Einbauversion wurde für die dauerhafte Installation in Maschinen und Anlagen entwickelt. Mit den drei erhältlichen Abstrahlwinkeln, 16° (punktuell), 25° (flächig) und 40° (flächig) erfüllt die SPOTLED II alle erdenklichen Anforderungen. Sie eignet sich auch bestens für die kameragestützte Qualitätssicherung. Die SPOTLED II wird hinter der Maschinenverkleidung eingesetzt und baut somit nur minimal im Maschinenraum auf. Ihre FKM Dichtungen macht sie resistent gegen Wasser, Öle und Kühlschmierstoffe. Auch heiße Späne können der SPOTLED II dank ihrer ESG Abdeckung nichts anhaben.

Robuste Bauweise

  • Schutzart IP67, Schutzklasse III
  • Sprungsicheres Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG / 4mm)
  • Ölresistent durch Dichtungen aus FKM [Viton(R)]
  • Gedrehter Aluminium-Grundkörper, hartanodisiert, Wärmeabführung nach hinten
  • Kaum Erwärmung des Leuchtmittels, somit kein Einbrennen von Kühlstoffen

Wirtschaftlichkeit

  • Besonders energieeffizient
  • 50.000 Betriebsstunden (L70 / B10)
  • Lebensdauer schaltungsunabhängig
  • Keine Wartungszeiten

Optimale Beleuchtung

  • 6 Hochleistungs-LEDs
  • Tageslichtweiß (5.200K – 5.700K)
  • Ra 80
  • Abstrahlwinkel 16°, 25° oder 40° für flächiges oder punktuelles Licht
  • Flimmerfreies Licht ohne UV- und IR-Anteil

Eigenschaften

  • Einfache Nachrüstung von Maschinen
  • Gehäusedurchmesser: 70mm
  • Einbau- oder Aufbauversion lieferbar
  • 24V DC Anschluss (Maschinenspannung), M12 Sensorstecker
SPOTLED II Einbauleuchte
Art.Nr. Beschreibung Abmessungen Optik Emax Lumen Power Anschluss Datenblatt
111111-12  SPOTLED II, Einbauversion, Spot 16° >5350lx >765lm 8,5W 24V DC Datenblatt
111112-12  SPOTLED II, Einbauversion, Medium 25° >2300lx >690lm 8,5W 24V DC Datenblatt
111113-12  SPOTLED II, Einbauversion, Wide 40° >1450lx >680lm 8,5W 24V DC Datenblatt

Emax = max. Beleuchtungsstärke / Messfeld 100 x 100cm / Abstand 100cm